Allgemeine Hotelrichtlinien

Check-in Anforderungen und Hotelrichtlinien

Alle Gäste, die einchecken, müssen einen gültigen Führerschein oder Reisepass und eine gültige Kreditkarte vorlegen. Der Name Kreditkarte muss mit dem Namen auf der Reservierung übereinstimmen. Wenn der Name auf der Karte nicht übereinstimmt, muss ein Kreditkarten-Autorisierungsformular ausgefüllt und vom Karteninhaber unterschrieben werden. Eine Fotokopie der Kreditkarte mit dem Ausweis des Karteninhabers ist erforderlich.

Das Hotel akzeptiert nur Kreditkartenzahlungen für die erste Nacht und Steuern. Barzahlung für zusätzliche Nächte kann nicht in bar zurückerstattet werden. Alle Barrückerstattungen werden per Scheck von der Geschäftsstelle des Unternehmens ausgestellt. Bitte erlauben Sie 2-4 Wochen für die Verarbeitung.

Beim Check-in ist die Zahlung für den gesamten Aufenthalt fällig. Zukünftig reservierte Termine können nicht ohne Bezahlung gehalten werden. Wenn ein Gast seinen Aufenthalt verlängern möchte, ist die Zahlung für zusätzliche Nächte fällig.

Alle Gäste müssen mindestens 21 Jahre alt oder älter sein.

Das Hotel behält sich das Recht vor, den Service aus irgendeinem Grund zu verweigern.

Check-In: 15:00 Uhr
Check-out: 11:00 Uhr

Alle Reservierungen im Voraus erfordern eine Anzahlung von der ersten Nacht Zimmer und Steuern. Reservierungen können nicht ohne das Zimmer und die Steuerkaution der ersten Nacht getätigt werden.

Gäste dürfen nicht länger als 21 Nächte hintereinander bleiben. Nach der 21. Nacht muss der Gast aus dem Hotel auschecken, alle persönlichen Gegenstände entfernen und sich mindestens 48 Stunden anderweitig aufhalten.

Das Hotel akzeptiert keine Barschecks, weder geschäftlich noch persönlich.

Die Schlüssel zu den Zimmern werden nicht an registrierte Gäste vergeben. Ersatzschlüssel werden nur an Personen mit gültigem Lichtbildausweis ausgestellt.